Kontakt Kinder- und Jugendpsychiatrie

0 40.50 77 49 63

Nähere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Informationen zur Kinder- und Jugendpsychiatrie

Lesenswert

Warum weinen wir? Was macht Einsamkeit mit uns? Können psychische Erkrankungen von Eltern an ihre Kinder weitergegeben werden?

Ärzt*innen und Therapeut*innen im Ev. Krankenhaus Alsterdorf sind gefragte Expert*innen zu unterschiedlichsten Themen. Lesen Sie hier eine Auswahl von Interviews und Fachartikeln.

Können psychische Erkrankungen vererbt werden?

Psychische Erkrankungen können in der Familie von Eltern an Kinder weitergegeben werden. PD Dr. Angela Plass-Christl, Chefärztin des Fachbereichs Kinder- und Jugendpsychiatrie am Ev. Krankenhaus Alsterdorf und Prof. Sönke Arlt, Chefarzt des Fachbereichs Psychiatrie und Psychotherapie, beschreiben in der Titelgeschichte des Hamburger Ärzteblattes Risiko-, aber auch Schutzfaktoren und stellen Möglichkeiten vor, wie Eltern und Kinder gemeinsam behandelt werden können.

Stress und Angststörungen bei Kindern – was Eltern tun können

Auch Kinder und Jugendliche kennen Stress und haben Ängste. PD Dr. Angela Plass-Christl ermutigt Eltern in diesem XING-Debattenbeitrag, sich rechtzeitig ärztliche und therapeutische Hilfe zu suchen. Außerdem: Empfehlungen, wie Eltern die psychische Gesundheit ihrer Kinder fördern können.

© Evangelische Stiftung Alsterdorf

Im Notfall rufen Sie

112

So erreichen Sie uns

0 40.50 77 03

 

E-Mail Kontakt




 
  • Anfahrt

    Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
    Elisabeth-Flügge-Str. 1
    22337 Hamburg

    Karte vergrößern

  • Schließen