Aufnahme

Sie erreichen den Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie unter

0 40.50 77 34 17

Aufnahme Tagesklinik Alsterdorf

Für die Aufnahme in der Tagesklinik wählen Sie bitte die Telefonnummer

0 40.50 77 39 78

Download

Unser Flyer zur Psychiatrie und Psychotherapie zum Download

Flyer Psychiatrie und Psychotherapie
(PDF)

Tipp: Mit der rechten Maustaste können Sie den Flyer auf Ihrem Computer speichern.

Ergotherapie

Die Ergotherapie im Bereich der Psychiatrie und Psychosomatik verfolgt das Ziel, die Wahrnehmung, das Selbstbewusstsein und die Lebenskraft der Patient:innen zu stärken. Dabei werden körperliche, seelische, soziale und kognitive Fähigkeiten gefördert. Die schöpferisch-kreative Tätigkeit wird in den Mittelpunkt gestellt. Eigene Fähigkeiten und Stärken werden neu oder wiederentdeckt, Schwächen können entspannter betrachtet und akzeptiert werden.

Im Rahmen der Ergotherapie im Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf werden verschiedene kreative Angebote in Kleingruppen und offenen Werkgruppen angeboten. Dazu gehören unter anderem soziale Interaktionsgruppen, Einkaufstraining sowie ADL Training in der Küche (aktuell aufgrund von Corona nicht umsetzbar), bildnerisches Gestalten, Ton- und Holzgruppen sowie viele weitere kreative Angebote. Das Gruppensetting ermöglicht dem Patienten, sich trotz Kontaktängsten oder depressivem Rückzug in einen Gruppenprozess zu integrieren.

Die Therapie kann helfen, sich selbst mit neuen Augen zu sehen, Selbstwahrnehmung ist der Schlüssel zu vielen Problemen. Mit den verschiedensten Materialien wird unter Anleitung, aber auch ganz kreativ und frei gearbeitet.

Grundsätzlich betreut die Ergotherapie, Patient:innen aller Stationen der Erwachsenenpsychiatrie sowie der Kinder- und Jugendpsychiatrie (Station 13). Die Einteilung der Gruppen/Patientenkonstellationen erfolgt durch eine wöchentliche interdisziplinäre Teambesprechung der einzelnen Stationen. In Absprache mit den Stationsärzten werden seltener auch Einzeltherapien angeboten.

Das therapeutische Team besteht aus sechs Kolleg:innen. Diese bilden sich durch therapeutische Fortbildung fortlaufend weiter (z.B. Umgang mit Borderline-Patient:innen, Depressionen, Grundkurs ausdruckszentriertes Malen).

© Evangelische Stiftung Alsterdorf

Im Notfall rufen Sie

112

So erreichen Sie uns

0 40.50 77 03

 

    E-Mail Kontakt




     
  • Anfahrt

    Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
    Elisabeth-Flügge-Str. 1
    22337 Hamburg

    Karte vergrößern

  • Schließen