Pflegefachschule am Ev. Krankenhaus Alsterdorf

Ausbildung Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Die Pflegefachschule am Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf bietet die besten Voraussetzungen für eine moderne und hochwertige Ausbildung. Mit ihren insgesamt 92 Plätzen ermöglicht die Schule die individuelle Förderung jeder/s einzelnen Auszubildenden und eine gezielte Unterstützung beim Lernen. Unser Schulteam besteht aus Experten aus den Bereichen Pflege-, Medizin- und Berufspädagogik sowie Medizin und Psychologie. Darüber hinaus arbeiten wir mit Fachleuten aus verschiedenen anderen Bereichen, wie z.B. Juristik, Oecotrophologie und Pharmazeutik zusammen.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft dauert drei Jahre und gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die theoretische Ausbildung beinhaltet mindestens 2.100 Stunden, die sich auf mehrwöchige Unterrichtsblöcke sowie einzelne Studientage verteilen. Auch die praktische Ausbildung findet in einzelnen Praxisblöcken statt und umfasst mindestens 2.500 Stunden.

In der Praxis

Während Ihrer Einsätze im Krankenhaus, in Pflegeeinrichtungen und ambulanten Einsatzgebieten erfahren Sie eine individuelle Betreuung durch ausgebildete Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter. Zusätzlich werden Sie im Rahmen Ihrer praktischen Ausbildung regelmäßig von den Lehrkräften der Pflegefachschule auf den Stationen begleitet. Die direkte Nachbarschaft von Krankenhaus und Schule trägt somit zu einem optimalen Theorie-Praxis-Transfer bei.

Moderne Lehr- und Lernmethoden

In einem speziellen PC-Klassenraum ist jeder Arbeitsplatz mit einem Laptop ausgerüstet. Je nach Themenschwerpunkt findet der Unterricht auch in Kleingruppen oder an außerschulischen Lernorten statt. Zusätzlich bedienen wir uns einer E-Learning Plattform, die zugleich auch als Forum zum Austausch genutzt wird. Die Küche wird auch gern einmal zum Kochstudio, wenn unsere Experten im Rahmen des fachpraktischen Unterrichtes mit Ihnen zum Thema Ernährung spezielle Gerichte kochen bzw. verschiedene Diäten und Ernährungsformen vorstellen.

In der Theorie

Unsere modern eingerichteten und hellen Lehr-, Gruppen- und Aufenthaltsräume bieten optimale Voraussetzungen für die sehr anspruchsvolle Ausbildung. So stehen z.B. Computerarbeitsplätze in großer Anzahl zur Verfügung; auch können Sie sich Bücher aus der schuleigenen Bibliothek ausleihen. Für den fachpraktischen Unterricht stehen zwei vollständig eingerichtete Patientenzimmer samt Duschbad und Demonstrationspuppen zur Verfügung. Hier lernen Sie in Kleingruppen wie Patienten korrekt positioniert werden, wie Hilfestellungen beim Waschen und Zähneputzen optimal geleistet werden können oder wie ein Verbandwechsel fachgerecht durchgeführt wird. Ein vollständig eingerichtetes Dienstzimmer ermöglicht beispielsweise das Erstellen einer Patientenakte bis hin zum Richten von Medikamenten oder dem Durchführen einer optimalen Übergabe.

In der Pause

Für erholsame Pausen steht Ihnen eine multifunktionale Schülerküche sowie ein großer und heller Aufenthaltsraum zur Verfügung. Ihre Mittagspause können Sie aber auch gern auf dem nahe gelegenen Alsterdorfer Markt verbringen oder Sie setzen sich einfach im kleinen Park in die Sonne.

Lernen und leben im Grünen – mitten in der Stadt

Das großzügige Gelände der Stiftung Alsterdorf bietet ein ruhiges Umfeld für gezieltes Lernen. Auf dem Alsterdorfer Markt mit seinen vielen Geschäften, Restaurants und Cafés finden Sie Einkaufs- und Erholungsmöglichkeiten. Auch der Wochenmarkt bietet freitags zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten. Und das alles nur 20 U-Bahn-Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Für die Erholung nach der Schule oder dem Dienst ist auch der Alsterlauf fußläufig gut zu erreichen und lädt zum Sport machen und zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Ganz in der Nähe befindet sich auch das Familienbad Ohlsdorf, das vor allem im Sommer eine schöne Gelegenheit zur Erholung bietet.

Gute Perspektiven

Als Pflegefachkraft arbeiten Sie in einem Beruf mit Zukunft. Wenn Sie die Ausbildung bei uns abschließen, haben Sie gute Chancen auf eine feste Arbeitsstelle im Evangelischen Krankenhaus Alsterdorf oder einer anderen Einrichtung der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Sollten Sie nach Bestehen Ihres Examens am Haus bleiben, wird Ihnen die Ausbildungszeit bei der Eingruppierung angerechnet.

Arbeitsplätze für Pflegefachkräfte bieten u.a. Krankenhäuser, ambulante und stationäre Rehabilitationskliniken, Seniorenresidenzen, aber auch Einrichtungen für Menschen mit Assistenzbedarf, ambulante Pflegedienste und Beratungsstellen. Die späteren Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind vielfältig.

Weitere Vorteile für Sie bei uns

Das Ev. Krankenhaus Alsterdorf bietet Ihnen viele Vorteile:

  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jährlich stattfindende Betriebsausflüge und Weihnachtsfeiern
  • Kostenfreie Grippeschutzimpfung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigungen beim Sportangebot des theravitalis
  • HVV-Proficard
  • Regelmäßig Angebote von Freikarten bzw. Vergünstigungen kultureller Angebote in Hamburg
  • Nachlass beim Buchen von Reisen bei Reisen & Service Agentur
  • Rabatt im Fahrradladen alsterspeiche
  • Begrenzter Wohnraum kann auf Anfrage vermittelt werden, sollten Sie von außerhalb kommen.

© Evangelische Stiftung Alsterdorf

Im Notfall rufen Sie

112

So erreichen Sie uns

0 40.50 77 03

 

E-Mail Kontakt




 
  • Anfahrt

    Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
    Elisabeth-Flügge-Str. 1
    22337 Hamburg

    Karte vergrößern

  • Schließen