Aufnahme SIMI – KEINE IMPFTERMINE!

0 40.50 77 34 56

Sie erreichen das SIMI zu folgenden Zeiten telefonisch:

Montag8.00 – 10.00 Uhr
Dienstag9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch8.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag8.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Freitag8.30 – 10.00 Uhr

Lageplan vergrößern

Sengelmann Institut für Medizin und Inklusion – SIMI

Corona-Impfungen im Sengelmann Institut für Medizin und Inklusion

Im Auftrag der Sozialbehörde können wir ausschließlich Menschen mit Trisomie 21 / geistiger Behinderung / einer schweren Epilepsie / einer Contergan-Schädigung ein Impfangebot machen, wenn Sie nicht in einer Einrichtung leben und dort über mobile Impfteams erreicht werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Menschen mit Behinderung, die nicht diese Voraussetzungen erfüllen, zum jetzigen Zeitpunkt nicht impfen können.

AKTUELL: Impf-Priorisierung wird am SIMI NICHT aufgehoben! Eine Terminbuchung für Menschen, die nicht in Prioritätsstufe 2 fallen ist NICHT MÖGLICH!

Nähere Informationen zur Corona-Impfung im SIMI finden Sie hier.
__________________________________________________________________________

Das Sengelmann Institut für Medizin und Inklusion (SIMI) ist ein Medizinisches Zentrum für erwachsene Menschen mit Behinderung (MZEB) und bietet Untersuchungen und Therapie-Empfehlungen für Menschen mit komplexen Behinderungen. Es ist eine Ergänzung zum medizinischen Versorgungsangebot durch niedergelassene Ärzt*innen.

Jede*r Patient*in wird von mindestens zwei Ärzt*innen oder Therapeut*innen untersucht. In gemeinsamen Fallbesprechungen werden die Untersuchungsergebnisse ausgewertet. Unser Ziel ist es, in enger Abstimmung mit den behandelnden niedergelassenen Ärzt*innen, den Patient*innen und ihren Angehörigen bzw. Betreuer*innen,

  • notwendige Untersuchungen durchzuführen,
  • einen Therapieplan zu erstellen und
  • eine optimale Heil- und Hilfsmittelversorgung sicherzustellen.

Im interdisziplinären SIMI-Team arbeiten Ärzt*innen und Therapeut*innen verschiedener Fachrichtungen eng zusammen:

  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Psychiatrie
  • Orthopädie und Neuro-Orthopädie
  • Physio- und Ergotherapie
  • Logopädie
  • Krankenpflege
  • Eingliederungshilfe

Darüber hinaus bieten die Ärztinnen und Ärzte des SIMI Fortbildungen an, beraten Mediziner*innen und unterstützen den Aufbau eines Kompetenznetzes, um die wohnortnahe medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung zu stärken. Weitere Informationen finden Sie unter gesundheit25*

    Ihre persönlichen Daten








    Sie können den Impfstoff aktuell leider noch nicht frei auswählen. Dennoch möchten wir Sie bitten, alle für Sie in Frage kommenden Impfstoffe anzuklicken. Je mehr Impfstoffe für Sie in Frage kommen, desto eher werden wir Ihnen voraussichtlich einen Impftermin anbieten können. (Mehrfachnennung möglich) *
    Biontech/PfizerModernaAstraZenecaJohnson&Johnson


    Aufgrund welcher Indikation möchten Sie einen Impftermin bei uns buchen? *


    Hatten sie bereits eine Corona-Infektion? *

    wenn ja bis:


    Patient:in im SIMI? *


    Patient:in in Hausärztlicher Ambulanz? *


    Patient:in in epileptologischer Spezialambulanz? *


    Schwerbehindertenausweis: GdB, Merkzeichen


    Gesetzliche Betreuung *

    wenn ja, Name + Telefonnummer


    Notfallkontakt/Telefonnummer


    Kontaktperson, die mitgeimpft werden soll (sofern nachweislich ein Pflegegrad vorliegt)



    Bemerkung

    © Evangelische Stiftung Alsterdorf

    Im Notfall rufen Sie

    112

    So erreichen Sie uns

    0 40.50 77 03

     

      E-Mail Kontakt




       
    • Anfahrt

      Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
      Elisabeth-Flügge-Str. 1
      22337 Hamburg

      Karte vergrößern

    • Schließen