Sengelmann Institut für Medizin und Inklusion – SIMI

Das Sengelmann Institut für Medizin und Inklusion (SIMI) ist ein Medizinisches Zentrum für erwachsene Menschen mit Behinderung (MZEB) und bietet Untersuchungen und Therapie-Empfehlungen für Menschen mit komplexen Behinderungen. Es ist eine Ergänzung zum medizinischen Versorgungsangebot durch niedergelassene Ärzt*innen.

Jede*r Patient*in wird von mindestens zwei Ärzt*innen oder Therapeut*innen untersucht. In gemeinsamen Fallbesprechungen werden die Untersuchungsergebnisse ausgewertet. Unser Ziel ist es, in enger Abstimmung mit den behandelnden niedergelassenen Ärzt*innen, den Patient*innen und ihren Angehörigen bzw. Betreuer*innen,

  • notwendige Untersuchungen durchzuführen,
  • einen Therapieplan zu erstellen und
  • eine optimale Heil- und Hilfsmittelversorgung sicherzustellen.

Im interdisziplinären SIMI-Team arbeiten Ärzt*innen und Therapeut*innen verschiedener Fachrichtungen eng zusammen:

  • Neurologie
  • Innere Medizin
  • Psychiatrie
  • Orthopädie und Neuro-Orthopädie
  • Physio- und Ergotherapie
  • Logopädie
  • Krankenpflege
  • Eingliederungshilfe

Darüber hinaus bieten die Ärztinnen und Ärzte des SIMI Fortbildungen an, beraten Mediziner*innen und unterstützen den Aufbau eines Kompetenznetzes, um die wohnortnahe medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderung zu stärken. Weitere Informationen finden Sie unter gesundheit25*

© Evangelische Stiftung Alsterdorf

Im Notfall rufen Sie

112

So erreichen Sie uns

0 40.50 77 03

 

E-Mail Kontakt




 
  • Anfahrt

    Evangelisches Krankenhaus Alsterdorf gGmbH
    Elisabeth-Flügge-Str. 1
    22337 Hamburg

    Karte vergrößern